Wohnen An den Eichen

24 barrierefreie Wohnungen zwischen 47 und 133 qm sind vorhanden. Jede Wohnung hat eine großzügige Terrasse oder einen Balkon. Zwei der drei Gebäude bilden, verbunden durch Laubengänge eine Einheit; alle drei sind durch die Tiefgarage erreichbar. Dies fördert die Kommunikation unter den Bewohnern. Die beiden begehbaren begrünten Innenhöfe werden im Sommer für Begegnungen oder auch zum Ausruhen genutzt.

Zusätzlich zu den Wohnungen haben wir einen Gemeinschaftsraum, unser „Café Franz“, das für die unterschiedlichsten Gelegenheiten genutzt wird. Dies beginnt mit den regelmäßigen Mitgliederversammlungen, darüber hinaus beim gemeinsamen Zusammensein bei Kaffee und Kuchen. Oder man trifft sich zu Doppelkopf- oder Filmabenden bzw. zu Fremdsprachen- und Feldenkrais-Kursen. Außerdem gibt es ein Gästeappartment, welches regelmäßig in Anspruch genommen wird.

Das gesamte Objekt mit seiner modernen Haustechnik entspricht der Effizienzklasse KFW 70. Dafür sorgt zum einen die Erdwärmeheizung und zum anderen sind alle Wohnungen mit einer dezentralen Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung ausgestattet.

In unmittelbarer Umgebung sind Einkaufsgelegenheiten für den täglichen Bedarf zu erreichen, u.a zwei Lebensmittelmärkte, eine Bäckerei, eine Apotheke, eine Drogerie und auch eine Postannahmestelle. Verschiedene Ärzte komplettieren das Angebot. Ganz in der Nähe ist eine Bushaltestelle, von wo aus man bequem das Zentrum von Münster und Hiltrup erreichen kann.

Stadtnah und doch fast im Grünen erreicht man über Fuß- und Radwege den naheliegenden Wald. Oder man kann mit dem Fahrrad dem nahe gelegenen Kanal entlang zum Naherholungsgebiet Hiltruper See/Hohe Ward radeln.

Freie Wohnungen

Alle 24 Wohnungen sind seit dem Erstbezug Anfang 2016 an Mitglieder vergeben. Aber es kann ja sein, dass eine Wohnung aus irgendeinem Grund wieder frei wird und neu vergeben werden kann.

Sie sind jetzt oder später an einer Wohnung in unserer Wohngenossenschaft interessiert? Dann melden Sie sich doch bitte, damit wir Sie und Ihre Interessen kennenlernen und damit wir Sie gut informieren können. Um eine Wohnung beziehen zu können, müssen Sie Mitglied werden. Voraussetzung ist es, dass Sie bzw. Ihre Partnerin oder Ihr Partner wenigstens 50 Jahre alt sind. Wichtig ist, dass Sie sich mit den Zielsetzungen unserer Genossenschaft identifizieren und an dem Gemeinschaftsleben beteiligen wollen. Wir wünschen uns „Neue“, die sich in unserer Genossenschaft engagieren und bereit sind Gemeinschaftsaufgaben zu übernehmen.

Wir sind dabei, eine Bewerberliste einzurichten, damit wir wissen, dass Sie ein ernsthaftes Interesse haben und damit wir Sie kontinuierlich informieren können, vor allem rechtzeitig, falls eine Wohnung neu zur Verfügung steht.

Es kann sein, dass sich mehrere Interessenten auf eine freie Wohnung bewerben. Im Augenblick diskutieren wir über den Entwurf eines Kriterienkatalogs, der es uns erleichtern soll, die „richtigen“ neuen Mitbewohner zu bestimmen. Zur Entscheidungsvorbereitung wird einer kleine Mitgliedergruppe mit Ihnen Kontakt aufnehmen, bevor der Vorstand die endgültige Entscheidung trifft, wer in die freie Wohnung einziehen wird. Für Sie wie für uns ist es wichtig, dass von Ihrer Bewerbung bis zur Entscheidung bei allen Kontakten und Gesprächen gegenseitig für Offenheit und Transparenz gesorgt wird.

© Copyright - hilwoge.de