Neue Mitbewohnerin in der Wohngenossenschaft

Der 16. März war der Tag, der vieles verändert hat. Seitdem ist Anja G. Mitbewohnerin in unserer Wohngemeinschaft.

Es tönen die Lieder

Es tönen die Lieder in der Hilwoge pünktlich am Morgen um 10.00 und am Abend um 19.00 Uhr

William Turner LWL Museum

Wieder einmal, und zwar am 26. November 2019, fand ein gemeinsamer Museumsbesuch statt.

Immer eine Idee!

Das hatten wir erhofft als wir in die Hilwoge einzogen: Man ist nie allein in einer Wohngemeinschaft. Immer ist jemand da und Unternehmungen werden spontan geplant. Das bestätigt sich tatsächlich immer wieder. So wie in der letzten Woche.

Aufenthalt im Gästeappartement

Bei der Planung unserer Wohnanlage vor fast 6 Jahren gab es lange Diskussionen über ein Gästeappartement:

Neue Attraktion für unser Zusammenleben

Der Gemeinschaftsraum, das ‘Cafe Franz‘, ist der regelmäßige Treffpunkt für die Bewohner der 24 Wohneinheiten der Hilwoge.

Doppelkopf ein doppeltes Erlebnis

Gut geplant, ist halb gewonnen, und so hat sich unsere Doppelkopfrunde mit sieben Personen am Sonntag samt Rollstuhl auf die Fahrt nach Gronau zum „rock’n’popmuseum“ von Udo Lindenberg aufgemacht.